VW-Skandal: Geschädigter kann Neuwagen verlangen ohne Nutzungsentschädigung zu bezahlen

Im Abgas Skandal um das Unternehmen Volkswagen ist jetzt ein interessantes Urteil erstritten. Das Landgericht Regensburg (Urteil vom 04.01.2017, 7 O 967/16, nicht rechtskräftig) hat einen Händler zur Nachlieferung eines Neuwagen an den Kunden verurteilt. Dieses Urteil kann, wenn es rechtskräftig wird, sehr wichtig für betroffene Kunden sein, denn der betroffene Kunde konnte das Fahrzeug, welches […]

Lesen Sie weiter