Haftung zwischen Taxifahrer und Fahrgast

ZUR HAFTUNG VON FAHRGAST UND TAXIFAHRER BEIM TÜRÖFFNEN UND KOLLISION MIT RADFAHRER DAS OLG HAMM (URTEIL VOM 20.08.1999 – 9 U 9/99) HAT ENTSCHIEDEN: Öffnet der Fahrgast eines Taxis zum Aussteigen die rechte Fahrzeugtür unachtsam, so haftet er einem vorschriftsmäßig rechts überholenden Radfahrer für den Schaden, den dieser bei einem Aufprall auf die Fahrzeugtür erleidet. […]

Lesen Sie weiter