Datenschutzerklärung

c505218304b50c59c3659f6dda43bae7-header-0–>
Die Adresse unserer Website ist: http://blog.taxi-versicherung-online.de.

Wir, 4 U Assekuranzmakler Marion Sombrutzki, Im Bleitz 2, 29559 Wrestedt sind Betreiberin der Internet-Plattform www.taxi-versicherung-online.de. Wir sind als Maklerin für Versicherungen im Sinne des § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung tätig. Unsere Registernummer lautet: D-J907-DQVPZ-96

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Selbstverständlich hast du das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von uns zu deiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung ggf. unrichtiger Daten. Wende dich hierzu bitte an info@fuhrparkversicherung.net oder postalisch an die oben angegebene Anschrift. Da der Versand von E-Mails in der Regel nicht verschlüsselt erfolgt, empfehlen wir dir, vertrauliche Informationen möglichst nicht per E-Mail an uns zu senden.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Wir unterhalten dem Stand der Technik entsprechende technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz deiner personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch unbefugte Dritte. Wir verwenden modernste Rechenzentren,setzen konsequent auf Verschlüsselung und alle Daten werden ausschließlich in Deutschland gehostet.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Mit wem wir deine Daten teilen und von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir verwenden verschiedene externe Angebote und Dienstleister, um unsere Services zu optimieren. Sofern Dienstleister Daten in unserem Auftrag verarbeiten, haben wir mit diesen Vereinbarungen geschlossen, die die europäischen Datenschutzstandards als verbindlich festlegen und insbesondere eine Nutzung der Daten zu anderen Zwecken untersagen.
6.1
Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Aufgrund der Aktivierung der IP -Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Europäischen Union oder in anderenVertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvorgekürzt, damit diese keine Rückschlüsse auf deine Identität zulässt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verarbeiten, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von GoogleAnalytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt.
Du kannst der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. der IP-
Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser -Plug-In herunterlädst und installierst. Du kannst die Erfassung durch Google Analytics außerdem verhindern, indem du auf folgenden Link klickst.
Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics findest du unter: http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google findest du unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.
6.2
DoubleClick, Google Tag Manager und Google AdWords Conversion Tracking DoubleClick ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. DoubleClick verwendet Cookies um für dich relevante Werbeanzeigen in deinem Browser zu präsentieren. Dabei wird dem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu
überprüfen, welche Anzeigen bereits eingeblendet wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner -Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche
auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen
Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit der Verarbeitung der Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise zu dem genannten Zweck einverstanden. Wenn du mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden bist, kannst du dies über deine Browser-
Einstellungen verhindern. Alternativ kannst du unter dem folgenden Link das unter dem Punkt „Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung“ verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de. Mit dem Google Tag Manager kann die Reichweite unserer Online-Werbung gemessen werden. Über das Tool und den zugehörigen Cookie werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Weitere Informationen zum Google Tag Manager sowie die Nutzungsrichtlinien sind unter den folgenden Links abrufbar: https://support.google.com/tagmanager/answer/6103697?hl=de&topic=2574304&ctx=topic&rd=1 und https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.
Das Google AdWords Conversion Tracking ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. Diese ermöglicht es mittels eines Cookies festzustellen, ob du über eine Google Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist. Die in dem Cookie gespeicherte Information dient lediglich zur Erstellung von internen Statistiken und erlaubt keine Identifizierung deiner Person. Wenn du mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden bist, kannst du dies über deine Browser-Einstellungen verhindern. Alternativ kannst du die Einstellungen auch über die Privacy-
Einstellungen von Google unter folgendem Link ändern:
http://www.google.com/settings/ads.
6.3
Facebook-Pixel
Wir nutzen Dienstleistungen des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird, um zielgruppenbasierte Werbung, Re-
Targeting und Conversion-Tracking für Online-Werbung zu ermöglichen. Facebook ermöglicht die Auswahl von Zielgruppen anhand von allgemeinen Kriterien, wie z.B. demographische Merkmale, Regionen oder
Interessen. Diesen Zielgruppen können sodann Anzeigen von uns ausgespielt werden.
Des Weiteren ermöglicht Facebook auch gezielte Anzeigen auf Grundlage deiner bisherigen Seitenaufrufe. So können dir beispielsweise Anzeigen von uns angezeigt werden, wenn du dich für unseren Service interessiert hast (Re-Targeting). Die hierbei verarbeiteten Daten enthalten für uns keine konkrete Angaben zu deiner Person oder Daten, die wir im Rahmen einer Vertragsbeziehung ausgetauscht haben oder die du bei einer Anfrage auf unserer Seite eingegeben hast und sie lassen keine Identifizierung
deiner Person zu. Es werden lediglich allgemeine und technische Angaben über aufgerufene Seiten ausgewertet. Diese pseudonymen Angaben werden auch nicht mit sonstigen Informationen zu deiner Person zusammengefügt. Du kannst diese Datenverarbeitung unterbinden, indem du unter dem folgenden Link hier den Opt-out-Schalter betätigst. Dir wird dann nur noch generische Werbung angezeigt, ohne dass hierfür weiterhin pseudonyme Informationen verarbeitet werden. Als Facebook-Mitglied
kannst du die beschriebene Datenverarbeitung außerdem in deinen Konto-Einstellungen unter dem Unterpunkt „Facebook-Werbeanzeigen“
abschalten.
6.4
Twitter Ads
Wir nutzen Dienstleistungen des Mikroblogging-Dienstes Twitter. Twitter wird von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Twitter ermöglicht es uns, zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Conversion-Tracking für Online-Werbung einzusetzen. Hierbei wird Werbung für bestimmte Zielgruppen anhand einer Auswahl von allgemeinen Kriterien, wie z.B. demographischen
Merkmale, Regionen oder Interessen ausgespielt. Außerdem ermöglicht Twitter uns auch gezielte Anzeigen auf Grundlage deiner bisherigen Seitenaufrufe. So können dir beispielsweise Anzeigen von uns angezeigt werden, wenn du dich für unseren Service interessiert hast (Re-Targeting). Die hierbei verarbeiteten Daten enthalten für uns keine konkrete Angaben zu deiner Person oder Daten, die wir im Rahmen einer Vertragsbeziehung ausgetauscht haben oder die du bei einer Anfrage auf unserer Seite
eingegeben hast und sie lassen keine Identifizierung deiner Person zu. Es werden lediglich allgemeine und technische Angaben über aufgerufene Seiten ausgewertet. Diese pseudonymen Angaben werden auch nicht mit sonstigen Informationen zu deiner Person zusammengefügt. Du kannst diese Datenverarbeitung unterbinden, indem du in deinem Webbrowser die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
verhinderst; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können wirst. Twitter hält sich überdies an die Do-Not-Track-
Einstellung deines Browsers. Als Twitter-Nutzer kannst Du
diese Datenverarbeitung auch unterbinden, indem du in den Sicherheits-
und Datenschutzeinstellungen neben der Überschrift „Gesponserter Inhalt“ das Kontrollkästchen „Anzeigen maßschneidern basierend auf von Werbepartnern geteilten Informationen“ deaktivierst.
7 Social Plugins
Wir verwenden auf unserer Webseite Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke („Plugins“). Dadurch kannst du zum Beispiel Inhalte teilen oder unsere Services weiterempfehlen. Die Einzelheiten der Datenübermittlung an die sozialen Netzwerke können wir nicht beeinflussen. Die Zwecke der Erhebung und Verarbeitung der Daten
durch die sozialen Netzwerke und mögliche Einstellungen zum Datenschutz in den Netzwerken ergeben sich aus den jeweiligen Datenschutzhinweisen:
7.1
Facebook
Über die Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook: „Like-Button“ und „Share-Button“ können Inhalte auf Facebook mitgeteilt werden. Facebook wird von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben und ist unter http://www.facebook.de abrufbar. Die Funktionen der einzelnen
Plugins sind unter dem folgenden Link erläutert:
http://developers.facebook.com/docs/plugins. Die Datenschutzrichtlinien von Facebook sind unter www.facebook.com/about/privacy abrufbar.
7.2
Google+
Über das „+1“ Plugin der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, können Inhalte bei Google+ mitgeteilt werden. Die Funktionen des Plugins und die Datenschutzhinweise von Google+ sind unter
https://developers.google.com/+/web/+1button/ und
http://www.google.com/policies/privacy/?hl=de abrufbar.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen